DAS DORF VERANSTALTUNGSPROGRAMM KURSE UND SEMINARE EUER SEMINARRAUM VORHABEN

  < zurück

Die Neugestaltung des DORF-Platzes

Durch dieses Konzept wurde die Idee sowohl der "Grünen Meile" als auch der "Kulturmeile" wieder aufgegriffen.

Im Sommer 2007 wurde das Projekt realisiert, das 2004 ins Leben gerufen und mit der Landschaftsplanerin Brigitte Hozang in einem No-budget Arbeitskreis aus DORF-Aktivisten und AnrainerInnen im Detail ausgearbeitet wurde.

Die Krönung des "DORF-Platzes" war die Pflanzung zweier Silberlinden im November 07 durch das Stadtgartenamt.

Die Umsetzung dieses ökologisch nachhaltigen und soziokulturellen Projektes zur Verbesserung der innerstädtischen Infrastruktur wurde durch die Bezirksvorstehung Landstraße, die Gebietsbetreuung 3 und die zuständigen Magistrate der Stadt Wien finanziert und realisiert.

Die Freude ist groß und DAS DORF bedankt sich im Namen der zahlreichen Befürworter für die gute Zusammenarbeit und die Wertschätzung der Stadtteilkulturarbeit von DAS DORF.







Entwurf von DI Brigitte Hozang, Büro für Landschaftsplanung

Gestaltungskonzept als PDF-Dokument